Ergebnis Landesmeisterschaft 2019

Ladies and Gentlemen, hier kommt der heißersehnte Bericht zur Landesmeisterschaft 2019, gespielt in Landl, Thiersee.

Der heißersehnte Bericht zur Landesmeisterschaft 2019, gespielt in Landl, Thiersee.

19 erwartungsvolle Doppel gingen in den Bewerb und dennoch lief es sich auf das gleiche Sieger-Doppel hinaus, wie die letzten zwei Mal. Sandro Grüner und Matthias Schöpf holten in einem packenden Finale gegen Marco Patrick Niedermayer und Stephan Mikula den Titel. Auf Rang drei platzierten sich Mario Binder und Markus Suppanitz, die im Winner Bracket Sandro Grüner-Matthias Schöpf und im Looser Marco Niedermayer und Stephan Mikula unterlagen. Die beiden zusätzlichen Startplätze für die Staatsbewerbe gingen an das Doppel Christian Berneger- Johannes Riml (Rang 4) und Gerhard Lendl – Julia Rau (Platz 5). Dass Julia Rau nach einer fast zweijährigen Pause mit einem derart guten Ergebnis wieder in die Turnierwelt einsteigt, freut uns sehr.

Im Einzel waren diesmal 25 Spieler dabei und über das Winner Bracket qualfiizierte sich Sandro Grüner für das Finale. Im Looser Bracket ging es ordentlich zur Sache. Marco Niedermayer besiegte Matthias Schöpf und Stephan Mikula, um sich dann erneut mit Sandro Grüner, der ihn im Finale des Winner Bracket ins Looser Bracket schoss, duellieren zu können. Und, was für eine Leistung von Marco Niedermayer. Einen einzigen Satzgewinn konnte Sandro Grüner verbuchen und so siegte Marco Niedermayer dank seines „Zug des Todes“ 4:1. Auf den Plätzen 3 landete Stephan Mikula und Rang 4 ging an Matthias Schöpf. Um Rang fünf und das letzte Ticket für den Staatsbewerb gab es erneut ein unfassbar spannendes Match. Christian Bernegger und Matthais Riml, der unter anderem Mario Binder aus dem Winner Bracket Zweig kickte, duellierten sich bis zum, tatsächlich für Matthias Riml, bitteren Ende. 2:2 in Sätzen und 7:7 stand es, als Matthias Riml das letzte Time-out in diesem Spiel nahm. Was folgte war ein Fight um den letzten Ball, den dann am Ende Christian Bernegger verwerten konnte. Hätte man das früher gewusst, man hätte noch eine zweite Kamera installiert und das Spiel aufgezeichnet!

Wir gratulieren allen Siegern und allen Spielern, die sich für die Staatsbewerbe qualifizieren konnten!

Den Spielraster gibt es hier: http://fast.tfboe.org:12000/…/pla…/players_station_home.jsp…

Für alljene, die sich die Spiele genauer ansehen wollen, hier der Youtube Link. Ab 5:25:00 ist das Doppel Finale zu betrachten, ab 10:29:00 könnt ihr dann das Einzel-Finale euch anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.